Download

Mein Leben mit E.V.E.E.E. (PDF 5.64 MB)

In dem Heft (A4-Format) ist im Wesentlichen das enthalten, was auch auf meiner Webseite www.andrea-oeynhausen.de/safespace steht. Ich finde es jedoch praktisch, alles in konzentrierter Form und ausdruckbar vor sich haben zu können.

Optional der Einband der Druckdatei:
JPG 187 kb Deckblatt | JPG 495 kb Rückseite

Bitte nur für den persönlichen, nicht kommerziellen, Gebrauch!

Tipp: In meinem Shop bei Lulu.com kann das Buch auch einzeln gedruckt werden, auf richtig schönem Papier. Da ich aber unbedingt die Farben drin lassen wollte ist die Produktion natürlich nicht ganz billig (ca. 19.- Euro inkl. Steuern und Versand). Wer sich in dem Online-Shop nicht zurechtfindet kann sich auch gern an mich wenden. Er ist etwas gewöhnungsbedürftig, und über mich wird es ein bißchen günstiger ;-) Hier sind Bilder von meinem ersten Buch, als ich es grade ganz happy ausgepackt hatte:

Eveee_Annonce

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Ein paar Stimmen zum „handfesten“ Exemplar – aber nicht nur:

„…schon alleine, es in der Hand zu halten, tut sooooo gut – phänomenal !! Und so süß deine Bildchen darin…“ (E.W.)

„…Das, was du hier mit EVEEE sagst und machst, und das was du hiermit antriggerst und auch zeigst mit deinen süßen Bildern ist wunderwertvoll!!!!…“ (S.B.)

„…Die Bilder sind ansprechend und passen sehr gut zu dem humorvoll geschriebenen Text, mit dem Du Deine lustigen* Erlebnisse schilderst. Eine schöne Ganzheit. Wenn ich das richtig verstanden habe, bist Du der Beweis für das, was man mit Deinem Kurs erreichen kann. Ich bewundere Deinen Mut, vor allem auch, dass Du dich nicht an die Kette von Vater Staat gelegt hast, dass Du Dir Deine Freiheit bewahren konntest. Diese Hand bringt heute mehr denn je die Menschen in Abhängigkeit…“ (H.R.) 

„…Du kennst mich nicht… Ich kenne dich, deine Homepage von S.,  hatte schon „früher“ mal deine Sachen durchgestöbert (auf Youtube, dass mir zu dieser Zeit hilfreich war)… Und heute habe ich dann deine Eveee-Online-PDF-Büchlein durchgelesen, wo mir vorallem ein bestimmter Teil sehr gefallen hat: Wo du von Doppelzahlen, und den Zeichen berichtest… Es tat mir gut, weil ich ein bisschen Angst davon kriege… und mich frage, ob ich mir das alles nur einbilde, oder wirklich real ist… oder ob da böse Mächte im Spiel sind (Diese Gedanken habe ich von www.achtung-lichtarbeit.de, kennst du vielleicht auch)… Auf jeden Fall, wieso dass ich schreibe… dein Wesen hat mich einfach sehr berührt, konnte mich noch nie so identifizieren mit einem Menschen, mit deinen Beschreibungen im Text… ich mache eine ziemlich komische zeit durch…
… Vielen Dank für diesen Text und schön machst du sowas!!“ (A.Y.)
 __________
* naja… mit großem Abstand ist alles lustig „Irgendwie“ ;-) Humor ist schon immer so etwas wie ein Rettungsring für mich, um von den – gelegentlich – sehr stürmischen Wellen des Lebens nicht fortgerissen zu werden ;-)
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.